Top Three, Hamburg

Im Flow der Bleichen

Zwei Sockelgeschosse heben das Haus an den Großen Bleichen 3 aus dem urbanen Flow zwischen Jungfernstieg und Poststraße. Das Top Three verbindet großzügige Retailflächen und lichte Arbeitswelten zu einer Top-Adresse im Hamburger Alsterfoyer.

Top Three Fakten

Name: Top Three
Projektart: Investment
Lage: Große Bleichen 3, 20354 Hamburg
Fläche: 3.500 m²
Nutzung: Büro, Einzelhandel
Fertigstellung: 2018
Verkauf: nicht vorgesehen
Entwurf: Art-Invest und LH Architekten, Hamburg
Ort: Hamburg

TOP THREE IM DETAIL

Im Flow der Bleichen

Das Haus mit der edlen Natursteinfassade zitiert die Öffnungsmaße und Geschosshöhen des historischen Nachbarn – und schafft so ein elegantes Scharnier zur nahen Binnenalster. Bodentiefe Fenster in den Obergeschossen lassen viel natürliches Licht rein und eröffnen großartige Aussichten auf das urbane Treiben.

In der Natur der Lage

Gesehen werden entspricht der Natur der Lage des Top Three an den besten Laufwegen der City. Der Jungfernstieg vom Alsterhaus bis zum Alsterfleet ist der höchstfrequentierte Einkaufsbereich in der City-West. Die Metrobuslinie 5 ist eine von vielen Verbindungen am Jungfernstieg, die das Top Three schnell mit jedem Ziel im Hamburger Großraum verbindet.

Top Three im Leben

Die Alster liegt nur drei Schritte entfernt. Sie liefert nicht nur die Kulisse für Flaneure oder eine Wettkampfarena für Triathleten, sondern verleiht Hamburg auch eine einzigartige Lebensqualität – nicht umsonst bekleidet die Hansestadt in dieser Kategorie 2016 den dritten Platz in der Welt. Die zahllosen exquisiten Shopping- und Gastronomieangebote rund um das Top Three leisten ihren Beitrag.