Karriere in der Immobilienbranche: Art-Invest startet Traineeprogramm

Art-Invest Real Estate (Art-Invest) bietet zum Herbst erstmalig ein Traineeprogramm als Berufseinstieg für angehende Immobilienunternehmer an.

Für den ersten Jahrgang sucht die Projektentwicklungs- und Immobilien-Investmentgesellschaft motivierte Nachwuchstalente, die ihre Karriere auf dem Fast Track im Rahmen eines interdisziplinären Traineeships von 15 bis 18 Monaten begehen möchten. Einstiegsvoraussetzungen für das neu entwickelte Traineeprogramm sind ein Bachelor- oder Master-Abschluss im Bereich der Immobilienwirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwissenschaften.

Das neue Traineeprogramm der Art-Invest: Fast Track zum Immobilienunternehmer

Das Programm ist mit einem modularen Aufbau individuell auf die Trainees zugeschnitten: Je nach Ausbildung, Vorkenntnissen und persönlichen Stärken variiert die Zusammenstellung der einzelnen Module und die Laufzeit des Programms. Ob Projektentwicklung, Asset Management, Technik und Bau, Akquisition, Finanzierung oder Controlling, in 15 bis 18 Monaten arbeiten die
Trainees in drei bis vier verschiedenen Bereichen des Unternehmens.

So sollen sie innerhalb einer kurzen Zeit ein interdisziplinäres Verständnis für die täglichen Aufgaben, Herausforderungen und Zusammenhänge der einzelnen Felder der Immobilienwirtschaft entwickeln. Dabei stehen ihnen drei Ansprechpartner unterstützend zur Seite: der jeweilige Bereichsverantwortliche, ein Personalmanager und ein Mentor, der die Trainees während des gesamten Programms begleitet.

Das Ziel: die intensive und gleichzeitig nachhaltige Entwicklung der Trainees hin zu eigenverantwortlich arbeitenden Immobilienunternehmern.

Dr. Rüdiger von Stengel, Geschäftsführender Gesellschafter der Art-Invest, erläutert das Konzept: „Unser Traineeprogramm bietet als Fast Track die Chance, in einem sehr kompakten Zeitrahmen mehrere Stagen zu durchlaufen, Erfahrungen in den verschiedenen Disziplinen der Immobilienwirtschaft zu sammeln und nach kurzer Zeit eigenständig zu arbeiten. Wir möchten die Trainees in Verantwortung bringen und ihnen so für eine schnelle Entwicklung ihrer Persönlichkeit hin zum Immobilienunternehmer die passenden Rahmenbedingungen bieten.“

Das Traineeprogramm umfasst neben den Ausbildungsabschnitten in den verschiedenen Bereichen von Art-Invest auch den Einsatz an zwei Standorten: am Hauptstandort in Köln sowie an einem weiteren der insgesamt fünf Unternehmensstandorten in Deutschland.

Die Stellenausschreibung zum Traineeprogramm finden Sie unter:
https://www.art-invest.de/wp-content/uploads/2018/01/2574-Art-Invest-Trainee.pdf

Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2018.

Weitere Informationen zu Art-Invest finden Sie unter www.art-invest.de

Über Art-Invest Real Estate

Art-Invest Real Estate ist eine Immobilien-Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft, die in Liegenschaften mit Wertschöpfungspotential in guten Lagen großer Städte investiert. Der Fokus liegt auf den deutschsprachigen Metropolregionen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln/Bonn, München, Wien sowie

Nürnberg und Stuttgart. Über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft wurden bereits 15 Investmentvermögen für institutionelle Anleger wie Versorgungswerke und Stiftungen aufgelegt.

Pressekontakt

Counterpart Group GmbH
Sabrina Schreiber
T +49 0221  951441 61