04.06.2018, Köln

Kölner Immobilienprojekt Kaiser Hof für zukunftsweisende digitale Infrastruktur ausgezeichnet

Als erstes Gebäude in Nordrhein-Westfalen hat der Kaiser Hof die WiredScore Platin Zertifizierung erhalten, welche die Qualität der vorliegenden digitalen Infrastruktur der Immobilie als herausragend bewertet. Der Kaiser Hof wird derzeit von der Projektentwicklungsgesellschaft Art-Invest Real Estate realisiert. Bewusst wurden bei der Planung des Gebäudes Maßnahmen ergriffen, die eine attraktive und exklusive Gewerbeimmobilie nach höchsten Standards schaffen.

In Köln – und sogar in ganz NRW – ist der Kaiser Hof die erste Immobilie, die mit dem höchsten WiredScore Zertifizierungssiegel in Platin ausgezeichnet wurde und nachweislich exzellente Voraussetzungen für gewerbliche Mieter bietet. Dazu gehört eine hohe Ausfallsicherheit der Infrastruktur durch redundante Hausanschlüsse, gesicherte Leitungswege im Gebäude und die Verfügbarkeit diverser Netzbetreiber. Auch der Mobilfunkempfang innerhalb der Büroflächen und der Tiefgarage ist Gegenstand der Zertifizierung. In den Kategorien Infrastruktur und Potenzial erreichte das Gebäude die höchstmögliche Punktzahl. „Die Ansprüche unserer zukünftigen Mieter haben bei jedem Projekt höchste Priorität für uns“, so Arne Hilbert, Niederlassungsleiter NRW und Partner bei Art-Invest Real Estate. „Der Kaiser Hof bietet ideale Gegebenheiten für modernes und agiles Arbeiten der Zukunft. Dementsprechend ist eine zukunftsweisende digitale Infrastruktur unerlässlich.“

In den USA und Großbritannien ist WiredScore bereits ein angesehenes Bewertungssystem zur Internetkonnektivität von Gebäuden. Im Zertifizierungsverfahren wird neben der Konnektivität auch die Infrastruktur und das Potenzial der Immobilie geprüft, um eine fundierte Aussage zur digitalen Infrastruktur zu treffen. In der heutigen digitalen Arbeitswelt sind gute Internetverbindungen essentiell für Wachstum und Erfolg von Unternehmen. Das Zertifizierungssystem von WiredScore bietet eine Orientierungshilfe für Mieter, die auf der Suche nach Gewerbeimmobilien mit entsprechenden Voraussetzungen sind. Weltweit wurden bereits 1.400 Immobilien mit einem Zertifikat in den unterschiedlichen Abstufungen von „zertifiziert“ über Silber und Gold bis Platin ausgezeichnet.

Neben seiner zeitgenössischen Architektur und der zentralen Lage am Kölner Kaiser-Wilhelm-Ring, überzeugt der Kaiser Hof somit auch als moderne Büroimmobilie nach höchsten digitalen Ansprüchen. Auf insgesamt 13.000 qm Bürofläche stehen moderne Raumkonzepte zur Verfügung. Die Fertigstellung der Immobilie ist für das erste Quartal 2019 geplant.

 

Pressekontakt:
Counterpart Group GmbH
Philipp Petersen
Kamekestraße 21, 50672 Köln
Telefon: 0221 | 951441 47
Fax: 0221 | 951441 50
Mail: philipp.petersen@counterpart.de

Bildmaterial