07.06.2018, München

Vollvermietung und Richtfest beim ATLAS im Münchner Werksviertel

Art-Invest Real Estate feiert bei der Projektentwicklung „ATLAS“ im Münchner Werksviertel die Fertigstellung des Rohbaus. Nach dem Verkauf des Büroensembles mit 25.000 m² Mietfläche an die Allianz Real Estate steht nun auch – acht Monate vor dem Erstbezug – die Vollvermietung des Gebäudes mit der markanten orangenen Kugel auf dem Dach fest. Mit Sivantos, dem internationalen Hersteller von Hörgeräten, hat Art-Invest Real Estate vor kurzem einen langfristigen Mietvertrag über die zuletzt noch verfügbaren Büroflächen im ATLAS abgeschlossen.

Mit der Fertigstellung des Rohbaus und Montage der ersten Fassadenelemente im März 2018 wurde am gestrigen Mittwochnachmittag Richtfest gefeiert. Neben dem Team von Art-Invest Real Estate, den Mitarbeitern und Handwerkern des beauftragten Generalunternehmers Implenia und der Rud. Otto Meyer Technik, dem zuständigen Architekturbüro Ochs Schmidhuber Architekten OSA, waren auch die Nachbarn sowie Vertreter der künftigen Mieter zu Gast.

Empfangen wurden die Gäste auf der Dachterrasse im 14. Obergeschoss, dem sogenannten Olymp in 53m Höhe mit Blick auf die Münchner Skyline und die Alpen. Später folgte die feierliche Richtfestzeremonie mit Richtspruch des zuständigen Poliers und Aufzug des Richtkranzes auf den fertiggestellten Rohbau.

Zu den Feierlichkeiten trug das Künstlerkollektiv „Klebebande“ mit einer Live Performance bei. Die Berliner Künstler beschäftigen sich mit Tape-Art, eine junge, urbane Kunstrichtung und zeigen sich zukünftig für die Gestaltung des Treppenhauses sowie der Innenhofwand verantwortlich. Bereits seit 2011 gestalten die Künstler mit Klebebändern u. a. Fassaden, Räume, Messestände und Fahrzeuge wie beispielweise bei der IAA.

„Mit dem jüngsten Vertragsabschluss mit dem globalen Marketing- und Sales-Hub von Sivantos haben wir das ATLAS zwei Jahre nach Ankauf und deutlich vor geplanter Fertigstellung vollständig vermietet“ äußert sich Dr. Ferdinand Spies, Geschäftsführer der Art-Invest Real Estate. Diese Vermietung ergänzt die bereits bestehenden ebenfalls langfristigen Mietverträge mit der Publicis Groupe, Design Offices und dem Wirtschaftsprüfer WirtschaftsTreuhand.

Zum Projekt ATLAS:
Unweit des Münchner Ostbahnhofs entsteht das ATLAS-Hochhaus mit direkter Zufahrt von der Rosenheimer Straße wie auch vom Werksviertel. Nach seiner Fertigstellung wird es seinen Nutzern ab 2019 auf 14 Etagen insgesamt ca. 25.000 m² moderne und attraktive Büroflächen bieten.

Seit vielen Jahren ist das 62m hohe Hochhaus Bestandteil der Münchner Skyline. Mit einer markanten Fassade, der weithin sichtbaren orangenen Kugel und einer 360˚-Dachterrasse repräsentiert das Gebäude den Standort für Unternehmen mit innovativem Anspruch.

Neben dem zentralen Hochhaus entsteht um dieses ein sechsgeschossiges Plaza-Gebäude, womit in der Gesamtwirkung ein harmonisches Ensemble geschaffen wird. Die Außenfassade erinnert an einen Faltenwurf und zählt zu den optischen Besonderheiten des ATLAS. Die Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant.

Die künftigen Mieter dürfen sich nach Fertigstellung auf maximale Flexibilität auf allen Flächen freuen. Denn sie erwartet neben der sehr guten Infrastruktur eine innovative und kommunikative Arbeitswelt mit hoher Aufenthaltsqualität. Und mit einem Büroflächenkonzept, das verschiedene Raumlösungen für unterschiedliche Arten und Phasen der Zusammenarbeit zulässt. Einfache nachträgliche Anpassungen von Bürogrößen und dynamische Raumaufteilung werden die Nutzer im Büroturm zuzüglich der Weitsicht nachhaltig zufrieden stimmen.


Über Art-Invest Real Estate

Art-Invest Real Estate ist eine Immobilien-Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft, die in Liegenschaften mit Wertschöpfungspotential in guten Lagen großer Städte investiert. Der Fokus liegt auf den deutschsprachigen Metropolregionen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln/Bonn, München, Wien sowie Nürnberg und Stuttgart. Über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft wurden bereits 17 Investmentvermögen für institutionelle Anleger wie Versorgungswerke und Stiftungen aufgelegt.
Für weitere Informationen siehe: www.art-invest.de

Über Publicis Groupe
Publicis Groupe ist ein multinationaler Werbedienstleister und Medienkonzern aus Frankreich und beschäftigt in über 100 Ländern fast 80.000 Mitarbeiter. Der weltweit führende Anbieter für Marketing, Kommunikation und digitale Transformation gilt als größtes Kommunikationsnetzwerk Europas und drittgrößtes weltweit. Seinen Kunden bietet die Publicis Groupe in vier Hubs gegliedert einen nahtlosen Zugang zu ihren Tools und ihrer Expertise: Publicis Communications, Publicis Media, Publicis.Sapient und Publicis Health
Für weitere Informationen siehe: www.publicisgroupe.com

Über Design Offices
Design Offices ist einer der größten Anbieter von innovativen und richtungweisenden Raumlösungen in Deutschland. Der Coworking Anbieter gibt Unternehmen und Projektarbeitern die Flexibilität, die sie brauchen, um in Zukunft erfolgreich zu sein. Als Pionier der neuen Arbeitswelt, schafft Design Offices an mehr als 20 Standorten die perfekte Umgebung für ein erfolgreiches Arbeiten. Und bietet für jeden Anlass die passenden Räume: von motivierenden Office- und Coworking-Spaces, über Umfelder für Team- und Vieraugengespräche, bis hin zu inspirierenden Tagungs- und Eventlocations.
Für weitere Informationen siehe: www.Design-Offices.de

Über WirtschaftsTreuhand
Seit mehr als sieben Jahrzehnten ist die WirtschaftsTreuhand als unabhängige Unternehmensgruppe mit den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung ein zuverlässiger und vertrauenswürdiger Partner im Mittelstand. Mit rd. 130 Mitarbeitern und vier Standorten gehört die WirtschaftsTreuhand zu einer festen und verlässlichen Größe und bietet Unternehmen, öffentlichen/gemeinnützigen Einrichtungen, Gesellschaftern und Privatpersonen eine umfassende Betreuung.
Für weitere Informationen siehe: www.WirtschaftsTreuhand.de

Über Sivantos Gruppe
Die Geschäftsaktivitäten der ehemaligen Hörgeräte-Sparte der Siemens AG wurden Anfang 2015 in der Sivantos-Gruppe mit Sitz in Singapur zusammengefasst. Sivantos blickt auf mehr als 130 Jahre deutsche Ingenieurskunst und unzählige weltweite Innovationen zurück. Heute ist Sivantos einer der führenden Hörgerätehersteller weltweit. Mit mehr als 5.950 Mitarbeitern beliefert die internationale Vertriebsorganisation von Sivantos Hörgeräteakustiker und Vertriebspartner in mehr als 120 Ländern mit Hörgeräten und passenden Erweiterungen. Die Eigentümer von Sivantos sind EQT und die Familie Strüngmann als Co-Investor. Die Sivantos GmbH ist Markenlizenznehmer der Siemens AG.
Für weitere Informationen siehe: www.sivantos.com


Kontakt:

Art-Invest Real Estate
Immo von Homeyer
Tunisstraße 29 | Enggasse 3
50667 Köln
Telefon: +221 270579-59
E-Mail: IvonHomeyer@art-invest.de
www.art-invest.de

Bildmaterial