29.06.2018, Köln

Art-Invest Real Estate begrüsst Design Offices als neuen Mieter im Kaiser Hof in Köln

Im zweiten Quartal 2019 wird Design Offices (DO) für seine Kunden innovative und flexible Arbeitswelten im Kaiser Hof in Köln öffnen. Die moderne Büroimmobilie in unmittelbarer Nähe zum Kaiser-Wilhelm-Ring und MediaPark wird derzeit von der Immobiliengesellschaft Art-Invest Real Estate realisiert. Für Design Offices ist es bereits der dritte Standort in Köln. Auf ca. 5.600 qm bietet der „New Work“-Spezialist flexible Arbeitsplätze als Office oder Coworking Lösung sowie multifunktionale Meetingräume, beeindruckende Eventflächen und ein DO Café.

„Wir beschäftigen uns intensiv mit innovativen Lösungskonzepten für zukunftsweisende Arbeitsformen und Services. Diesbezüglich sind wir froh mit Design Offices den führenden Anbieter von Corporate Coworking in Deutschland als Mieter im Kaiser Hof begrüßen zu dürfen“, sagt Arne Hilbert, Niederlassungsleiter NRW und Partner bei Art-Invest Real Estate. „Eine Toplage in der Innenstadt mit hervorragender infrastruktureller Einbettung machen den Kaiser Hof zusammen mit der hochwertigen Architektur, Ausstattung und der eindrucksvollen Außenfassade zu einer absoluten Premiumimmobilie.“ Diese Eigenschaften überzeugen auch Design Offices davon, den neuen Standort zwischen dem modernen Büroquartier MediaPark, den Einkaufsmöglichkeiten der Kölner Innenstadt und dem Szenestadtteil Belgisches Viertel zu eröffnen.

Die ca. 5.600 qm Fläche von Design Offices im Kaiser Hof verteilen sich auf drei Etagen. Im Erdgeschoss finden Kunden variable Meetingräume in verschiedenen Größen für Tagungen, Seminare und kreative Workshop-Formate sowie das DO Café mit einem breiten gastronomischen Angebot. Auf der 5. Etage gibt es bis zu 200 Workstations – als Einzelbüro sowie individuell gestaltetes Work Loft oder Project Office für Corporate Coworking. Das Staffelgeschoss mit Außenterrassen wird zum Eventbereich mit Rooftop-Lounge für bis zu 200 Personen. Hinzu kommen 40 Stellplätze in der Tiefgarage, die insgesamt rund ca. 170 Parkflächen bietet.

Neben den eigenen Raumangeboten stehen die Services und Dienstleistungen von Design Offices wie Empfang, Catering, Betrieb von Besucherstellplätzen sowie Fahrradverleih und Eventmanagement allen Mietern des Kaiser Hofs zur Verfügung. „Die Lage und das Gebäude passen ideal zu unserem New Work und Coworking Ansatz“, beschreibt Michael O. Schmutzer, CEO von Design Offices, die Anmietung. „Im Kaiser Hof schaffen wir eine inspirierende Umgebung und Räume für neue Ideen in denen man sich kreativ austoben kann.“Der Kaiser Hof überzeugt neben seiner zeitgenössischen Architektur und der zentralen Lage am Kölner Kaiser-Wilhelm-Ring auch als moderne Büroimmobilie nach höchsten digitalen Ansprüchen. Als erstes Gebäude in Nordrhein-Westfalen hat der Kaiser Hof die WiredScore Platin Zertifizierung erhalten, welche die Qualität der vorliegenden digitalen Infrastruktur der Immobilie als herausragend bewertet. Nachweislich bietet der Kaiser Hof somit exzellente Voraussetzungen für gewerbliche Mieter. Die Fertigstellung der Immobilie, die von dem Kölner Architekturbüro msm meyer schmitz-morkramer entworfen wurde, ist für das zweite Quartal 2019 geplant.

 

Über Art-Invest Real Estate

Art-Invest Real Estate ist eine Immobilien-Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft, die in Liegenschaften mit  Wertschöpfungspotential in guten Lagen großer Städte investiert. Der Fokus liegt auf den deutschsprachigen Metropolregionen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln/Bonn, München, Wien sowie Nürnberg und Stuttgart. Über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft wurden bereits 17 Investmentvermögen für institutionelle Anleger wie Versorgungswerke und Stiftungen aufgelegt.

 

Pressekontakt:
Counterpart Group GmbH
Philipp Petersen
Kamekestraße 21, 50672 Köln
Telefon: 0221 | 951441 47
Fax: 0221 | 951441 50
Mail: philipp.petersen@counterpart.de

Bildmaterial