Art-Invest Real Estate gewinnt German Brand Award 2020

  • Art-Invest Real Estate gewinnt in der Kategorie „Internal Branding & Brand Academies“
  • Ausgezeichnet wurde das Projektmarketing-Video zum neuen Intranet des Unternehmens
  • German Brand Award 2020 kürt 47 Projekte aus 14 Ländern

Art-Invest Real Estate erhält den German Brand Award 2020 in der Kategorie „Internal Branding & Brand Academies“ für sein Projektmarketing-Video, welches das neue Intranet des Unternehmens präsentiert. Es ist in Zusammenarbeit mit der Kölner Digitalagentur sunzinet entstanden, welche auch für die generelle Konzeption und Entwicklung des neuen Intranets verantwortlich zeichnet.

Das ARTNET – so der offizielle Name des Intranets – wurde im Januar 2020 gelauncht und soll als digitaler Knotenpunkt für die Themen „Wissen“ und „Kommunikation“ im Unternehmen dienen. Neben individuellen Mitarbeiterprofilen und einer stetig wachsenden Wissensdatenbank zu unterschiedlichen, unternehmensrelevanten Themengebieten bietet das Intranet zudem einen aktuellen News-Bereich, ein interaktives Chat-Board sowie einen Eventkalender. Ferner kann es als zentraler Ablageort für Vorlagen-Dokumente und -Dateien genutzt werden.

„Das ARTNET stellt eine große Bereicherung für unsere interne Unternehmenskultur dar. Als wachsendes Unternehmen begegnen wir damit der Herausforderung, unsere Mitarbeitenden über alle Standorte hinweg zu vernetzen.

Gleichzeitig optimiert es unsere Art der Kommunikation und unterstützt uns täglich bei einem modernen Wissensmanagement. Wir freuen uns, dass das ARTNET so positiv von der Belegschaft aufgenommen und nun sogar ausgezeichnet wurde“, kommentiert Arne Hilbert, Geschäftsführer bei Art-Invest Real Estate.

Der German Brand Award gilt als prestigeträchtige Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in deutschen Unternehmen und wird vom German Brand Institute vergeben. Der Award ist in zwei Wettbewerbe unterteilt: »Excellent Brands« prämiert die besten Produkt- und Unternehmensmarken einer Branche. »Excellence in Brand Strategy and Creation« zeichnet die stärksten Kampagnen, Konzepte und Strategien einzelner Fachdisziplinen aus. In beiden Wettbewerben kürt die unabhängige, interdisziplinäre Experten-Jury pro Kategorie in der Regel einen Gold-Preisträger für Spitzenleistungen innerhalb einer Branche oder Disziplin. 2020 konnte der Award mit 1.200 Einreichungen aus 14 Ländern eine große internationale Resonanz erzielen. Insgesamt wurden 47 Projekte und Marken mit »Gold« ausgezeichnet.

Über Art-Invest Real Estate

Art-Invest Real Estate ist ein langfristig orientierter Investor, Asset Manager und Projektentwickler von Immobilien in guten Lagen mit Wertschöpfungspotential. Der Fokus liegt auf den Metropolregionen in Deutschland, Österreich und Großbritannien. Art-Invest Real Estate verfolgt mit institutionellen Investoren, ausgewählten Joint-Venture-Partnern sowie mit eigenem Kapital eine „Manage to Core“-Anlagestrategie. Die Bandbreite der Investitionen reicht über das gesamte Rendite-/Risikospektrum in den Bereichen Büro, innerstädtischer Einzelhandel, Hotel, Wohnen und Rechenzentren.

Das Unternehmen wurde 2010 von den geschäftsführenden Gesellschaftern und der Zech Group gegründet. Über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft wurden seit 2012 über 20 Investmentvermögen für institutionelle Anleger wie Versorgungswerke und Stiftungen aufgelegt.

Insgesamt betreut Art-Invest Real Estate derzeit ein Immobilienvermögen von mehr als 6 Mrd. Euro. Art-Invest Real Estate ist mittlerweile einer der größten Projektentwickler von Büros und Hotels in Deutschland.

Entlang der Immobilien-Wertschöpfungskette agiert Art-Invest Real Estate als Innovationsführer auch durch ihre Beteiligungen: „Design Offices“ als führender Anbieter von Flexible Office und Corporate Coworking Flächen, „BitStone Capital“ als Venture-Capital-Gesellschaft, „maincubes“ als Entwickler und Betreiber von Datencentern, „wusys“ als branchenunabhängiger IT-Dienstleister, „smartengine“ als Anbieter von Technologie für intelligente Gebäude, „i Live“ als Entwickler und Betreiber von Mikrowohnen und Serviced Apartments, die „GHOTEL Group“ als Hotel-Betriebsgesellschaft sowie „Scopes“ als Anbieter für Mieterplanung und Innenausbau.  Weitere Informationen unter www.art-invest.de.

Pressekontakt

Art-Invest Real Estate
Ann-Kathrin Krämer
T + 49 221 584759-20