ARNULFBOGEN, München

Flexible Räume

Der ARNULFBOGEN präsentiert sich als imposantes Gebäude auf 10.300 m² direkt an Münchens Mittleren Ring. Flankiert von Arnulfstraße und Landshuter Allee ragt das siebengeschossige Gebäude mit der markanten Glasfassade aus dem Verkehrsfluss von Münchens neuntem Bezirk heraus.

ARNULFBOGEN Fakten

Name: Arnulfbogen
Website:
Projektart: Investment / Manage to Core
Lage: Arnulfstraße 122-126, Landshuter Allee 4-6, 80636 München; prominent gelegen direkt am Mittleren Ring
Grundstück: 10.300 m²
Fläche: 25.500 m²
Stellplätze: 266
Nutzung: Büro
Erworben: 2014
Fertigstellung: Baujahr: 1997, umfangreiche Modernisierung in 2015
Verkauf: 2016
Entwurf: DMP Architekten (Ursprungsarchitekt)
Ort: München

ARNULFBOGEN IM DETAIL

Flexible Räume

In der ausgesprochen flexiblen Gebäudestruktur lassen sich auf ca. 25.500 m² Mietfläche variabel alle Bürokonzepte, wie Einzel-, Kombi- oder Großraumbüros realisieren. Ein ruhiger und begrünter Innenhof mit Aufenthaltsqualität und Raumangebot für unterschiedliche Aktivitäten.

Arnulfbogen, München

Exzellente Anbindung

Durch die Nähe zum Mittleren Ring und der S-Bahn Stammstrecke mit der Station Donnersbergerbrücke sowie mit Straßenbahn- und Bushaltestellen direkt ist der ARNULFBOGEN bestens an den öffentlichen und Individual-Verkehr angebunden.

Arnulfbogen, München

Landmarke in Neuhausen

Der Hauptbahnhof ist nur zwei und der Marienplatz vier S-Bahn-Stationen vom ARNULFBOGEN entfernt. Der Flughafen ist in ca. 40 Minuten mit dem Pkw oder der S-Bahn zu erreichen. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie eine Vielzahl von Restaurants und Hotels befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft.

Arnulfbogen Galerie München