Novotel, Erlangen

Novotel, Erlangen Fakten

NameNovotel, Erlangen
ProjektartInvestment (langfristig)
LageHofmannstr. 34, Erlangen; Innenstadtlage zwischen Zentrum und der Werner-von-Siemens-Str.
Grundstück3.573 m²
Fläche6.847 m², 170 Zimmer
Stellplätze94 Stellplätze in objekteigener Tiefgarage
Nutzung3* Superior Business-Hotel
ErworbenQ3 2015
Fertigstellung2001, Erneuerung der Fassade in 2014

Das Haus am Platze

Erlangen liegt im Erfinderland. Die fränkische Stadt bildet mit Nürnberg zusammen eine der wichtigsten High-Tech Regionen des Landes. Das Superior Business Novotel Erlangen schafft unweit der Innenstadt Übernachtungsmöglichkeiten in 3-Sterne-Qualität.

Novotel, Erlangen im Detail

Das Haus am Platze

Das Hotel eröffnete 2001. Nach der Erneuerung 2014, finden sich heute auf 6.847 m² Nutzfläche 170 Zimmer, davon 19 geräumige Suiten. Für Seminare und Tagungen hat das Haus acht Veranstaltungsräume. Ein Restaurant mit Terrasse, eine Lobby-Bar und ein Fitnessraum flankieren das Übernachtungsangebot. Die objekteigene Tiefgarage hat 94 Stellplätze.

 

Alles in Reichweite

Das Novotel Erlangen liegt am östlichen Rand des Innenstadtringes zwischen Zentrum und Headquarter der Siemens AG. Der Hauptbahnhof ist nur 2 km entfernt, zum Flughafen Nürnberg sind es 20 Minuten. Das 3.573 m² große Gründstück liegt in der Nähe zur Friedrich-Alexander-Universität mit dem Botanischen Garten. Der Stadtteil, der unter dem Namen Siemens Campus das zukünftige Stadtbild revolutioniert, findet sich in fußläufiger Distanz.