Morrow, Frankfurt

Büroflächen für beste Aussichten

In ruhiger Westendlage nahe der Alten Oper liegt mit dem Morrow eine imposante Immobilie mitten in Frankfurt. Sechs eindrucksvolle Terrassen kennzeichnen das Bürogebäude und ermöglichen einen unverbauten Blick auf die spektakuläre Frankfurter Skyline.

Morrow Fakten

Name: Morrow
Website: www.morrow-frankfurt.de
Projektart: Refurbishment
Lage: Oberlindau 54-56, 60323 Frankfurt
Grundstück: 1.524 m²
Fläche: 10.500 m²
Stellplätze: 50
Nutzung: Büro
Erworben: Q4 2017
Fertigstellung: Q4 2020
Ort: Frankfurt
Entwurf: msm meyer schmitz-morkramer Main GmbH

MORROW IM DETAIL

Tradition trifft auf Moderne

Die Immobilie aus dem Jahr 1976 bietet nach einer umfangreichen Sanierung Mitte der 90er Jahre sowie einer erneuten Modernisierung 2012 heute über 10.000 m² attraktiver Büroflächen – flexible Raumaufteilungen und hochwertiger Standard inklusive.

Arbeiten mit Ausblick

Mit knapp 10.000 m² Bürofläche zählt die Immobilie zu den angesagtesten Objekten in Westend. Ein strategisch günstiger Verkehrsknotenpunkt sowie der einzigartige Ausblick von den sechs Terrassen ergänzen das Angebot.

Einzigartige Lage

Die unmittelbare Nähe zum Rothschildpark und der Alten Oper ermöglicht Ruhe und pulsierendes Leben zugleich. Denn sowohl die innerstädtische Grünanlage als auch zahlreiche Gastronomie-Angebote und Einkaufsmöglichkeiten charakterisieren den Standort. Anwaltskanzleien und Finanzdienstleister befinden sich in direkter Nachbarschaft.