Parkstadt Center, München

Neues Stadtteilcenter im Münchener Norden

Das Parkstadt Center München hat alle Voraussetzungen ein neues Stadtteilcenter in einem der jüngsten High-Tech-Standorte der Isar-Metropole zu werden. Insgesamt ca. 12.800 m² Mietfläche umfasst der Immobilienkomplex, der in der Parkstadt München hochwertigen Raum für Büros, Einzelhandel, Gastronomie und Autos vereint.

Parkstadt Center Fakten

Name: Parkstadt Center
Website:
Projektart: Investment
Lage: Alfred-Arndt-Str. 1, Wilhelm-Wagenfeld-Str. 4-8, 80807 München; zentral im aufstrebenden Teilmarkt Parkstadt Schwabing gelegen
Grundstück: 9.100 m²
Fläche: 12.800 m²
Stellplätze: 400
Nutzung: Büro, Einzelhandel, Gastronomie, Parken
Erworben: 2016
Ort: München
Baujahr: 2005

PARKSTADT CENTER IM DETAIL

Willkommen im High-Tech Idyll

„Das Leben ist schwer planbar“, kommentierte der Architekt und Städteplaner André Perret seine Kreation – die Parkstadt Schwabing, eine einmalige Kombination aus Gewerbegebiet, Park, Büros und Wohnungen in Münchens viertem Stadtbezirk.
Das Leben ist in dem 2005 komplettierten Areal zweifelsohne eingezogen. Diverse Weltmarktunternehmen wie Amazon, Osram oder Microsoft haben heute hier ihren Standort gefunden – und profitieren von einer exzellenten Anbindung an den Münchner Ringverkehr und den Franz-Josef-Strauß-Flughafen.

Parkstadt Center Schwabing

Neues Zentrum im Norden

Zwei etablierte Einzelhandelsketten, großzügige Büroflächen, Konferenz-Hotels und 400 Parkplätze – so lautet die gegenwärtige Erfolgsformel des Nahversorgungszentrums in der Parkstadt Schwabing. Mit den geplanten Investitionen soll sich der Immobilienkomplex vom Nahversorgerplatz zu einem nachhaltigen Stadtteilzentrum entwickeln – für insgesamt rund 12.000 Beschäftigte und 20.000 Einwohner, die heute im Umkreis des 405.000 m² großen Areals der Parkstadt wohnen.

Parkstadt Center München