Barckhausstraße, Frankfurt

Raum für Veränderungen

Ein neuer Place to Be & to Work im Frankfurter Westend: Das elegante Bürohaus ist ein Raum für moderne Officeflächen, die sich für jeden Bedarf flexibel gestalten lassen. Das rundum erneuerte Gebäude mit 2.180 m² Grundstücksfläche richtet sich an der Barckhausstraße aus.

Barckhausstraße Fakten

Name: Barckhausstraße
Projektart: Refurbishment
Lage: Barckhausstraße 1-3, 60325 Frankfurt am Main
Grundstück: 2.181 m²
Fläche: 5.945,56 m²
Stellplätze: 74
Nutzung: Büro
Erworben: 2012
Fertigstellung: Bau 1964 - Refurbishment 2010-13
Verkauf: 2013
Entwurf: Erbauer Architkekt: Ignaz Jakubowitz, Frankfurt am Main, Architektur Refurbishment: Beye Scheid Architekten, Innenausbau: Angela Keiser Architekten
Ort: Frankfurt

BARCKHAUSSTRAßE IM DETAIL

Raum für Veränderungen

Die zwischen 2010 und 2013 komplett sanierten Räume werden allen Ansprüchen moderner Arbeitswelten gerecht. Auf ca. 6.000 m² Mietfläche finden sich moderne Büroräume mit hervorragender Infrastruktur und flexiblen Flächen für Open-Office und modulare Zellen-Arbeitskonzepte.

Barckhausstraße, Frankfurt

Zentral in Frankfurt

Die Frankfurter Innenstadt mit Römer oder der Zeil ist dank der exzellenten Anbindung an Alte Oper, Rothschildpark ebenso wie der Grüneburgpark mit dem Botanischen Garten binnen weniger Fußminuten erreichbar. Über die Nähe zum Hauptbahnhof bietet die Adresse eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, Fernverkehr und die Autobahnnetz. 74 Tiefgaragenplätze gewährleisten die Unterbringung.

Barckhausstraße Frankfurt

Das Spektakel namens Skyline

Die Fassade erhielt ein komplett neues Gewand, der Eingangsbereich wurde umgestaltet und eine neue Dachterrasse mit Skylineblick rundete die umfangreiche Modernisierung ab.