Motel One am Alexanderplatz, Berlin

Die Eins am Alex

Am größten Platz Europas entsteht das größte Motel One Europas. Der Berliner Alexanderplatz ist ein perfekter Standort für den deutschen Hotelbetreiber seine hohen Ansprüche an Produkt und Design im Segment der Budget-Hotellerie vor der internationalen Kulisse der Design- und Kreativmetropole Berlin zu realisieren.

Motel One am Alexanderplatz Fakten

Name: Motel One am Alexanderplatz
Projektart: Mezzanine Beteiligung, Entwicklung des weltweit größten Motel One Hotels
Lage: Rathausstr. 3-5, 10178 Berlin; direkt am Alexanderplatz
Grundstück: 2.533 m²
Fläche: 20.904 m² Hotel, 708 Zimmer / 4.492 m² Einzelhandel, Büro und sonstige Flächen
Nutzung: Budgethotel
Erworben: Q3 2014
Verkauf: Q4 2017
Ort: Berlin

MOTEL ONE AM ALEXANDERPLATZ IM DETAIL

Die Eins am Alex

Auf den 19 Geschossen der Berliner Adresse ist Raum für ca. 20.904 m² und 708 Zimmer – jedes der Motel One Philosophie verpflichtet in schickem Design, hochwertiger Ausstattung zu einem attraktiven Preis. Alles selbstredend in zentraler Lage. Ferner sind in dem Gebäude Flächen für 4.492m² Einzelhandel, Büros und sonstige Zwecke.

Made in Europe

Am Berliner Alexanderplatz kristallisiert sich das ganze Drama deutscher und europäischer Geschichte. Zur Ehren des russischen Zaren taufte der preußische König den namenlosen Paradeplatz 1805 auf den Namen Alexander. Als „Alex“ sollte er in den folgenden Jahrhunderten Glanz und Elend von Aufbruch, Revolution und Diktatur widerspiegeln. Heute trifft sich am „Alex“ die Welt – unter anderem unter der Weltuhr.