Primark

Primark Fakten

NamePrimark
ProjektartDevelopment
LageAndreas-Gayk-Strasse 2/Berliner Platz, Innenstadt Kiel
Grundstück2.109 m²
NutzungEinzelhandel
ErworbenQ4, 2017
Entwurfmsp Architekten GmbH (Fassade: Wegener Architekten BDA)

Shoppingerlebnis am neuen Berliner Platz

Die Kieler Innenstadt erhält ein vierstöckiges Einzelhandelsgebäude, das durch seine ansprechende Fassadenarchitektur ins Auge fällt. In bester Lage am Berliner Platz wird es sich in die künftige Flaniermeile Kleiner Kiel Kanal eingliedern.

Primark im Detail

Berliner Platz erstrahlt in neuem Look

Nach dem Abriss des in die Jahre gekommenen Woolworth Gebäudes entsteht an der Ecke Andreas-Gayk-Straße/Berliner Platz ein Vorzeigeobjekt, das sich perfekt in das neue Stadtbild eingliedert. Die moderne Außenarchitektur im Wechselspiel aus Beton, Aluminium und Glas setzt den geschwungenen Fassadenverlauf des Neubaus gekonnt in Szene.

 

Junge Mode lockt Kunden in die Innenstadt

Mit Primark zieht an den Berliner Platz ein modernes Bekleidungsunternehmen, dass besonders die junge Generation unter 30 anspricht. Die Kieler Innenstadt erfährt durch die Ansiedelung des internationalen Konzerns nicht nur eine Erweiterung des Shoppingangebots, sondern auch eine deutliche Attraktivitätssteigerung.

 

Zentrale Lage am Kieler Hotspot

Das neue Kaufhaus liegt in bester Innenstadtlage an der, in der Enstehung befindlichen, Flaniermeile Kleiner Kiel Kanal und der Holstenstraße, der beliebstesten Einkaufsstraße der Stadt. Cafés, Bars und Restaurants sind in nächster Nähe. Auch der Schwedenkai ist fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.