Trakehner Bürohaus, Frankfurt

Gestaltbare Bürowelten

Im Frankfurter Stadtteil Hausen steht das modernisierte Büro- und Servicegebäude mit dem ostpreußischen Erbe im Namen: Trakehner Bürohaus. Das Haus mit der klassisch-zeitlosen Fassade und einem Grundstück von 9.328 m² weist auf einen grünen Innenhof – und flexible Bürowelten.

Trakehner Bürohaus Fakten

Name: Trakehner Bürohaus
Website:
Projektart: Investment
Lage: Trakehner Str. 5,7-9, 60487 Frankfurt am Main
Grundstück: 9.328 m²
Area: ca. 12.800 m²
Stellplätze: 131
Nutzung: Büro und Service
Erworben: 2016
Ort: Frankfurt

TRAKEHNER BÜROHAUS IM DETAIL

Gestaltbare Bürowelten

Ca. 12.800 m² Nutzflächen finden sich in dem eleganten Bürogebäude mit 131 Stellplätzen. Im Nebeneinander von Büros und Kommunikationszonen gibt es auf drei Etagen für alle Mitarbeiterschaft Wahlfreiheit für Interaktion und Rückzug. Die Immobilie hat aktuell einen Vermietungsstand von rund 93 Prozent.

Schnelles Netz zur City

Über die U-Bahn Haltestelle Industriehof ist der Standort ideal angeschlossen. Nur drei Stationen in die Prähistorie des Senckenberg-Museums, vier Stationen ins Bankenviertel oder fünf Stationen in die Alte Oper. Die eigene Tiefgarage hat Raum für mehr als 130 Stellplätze – das Haus liegt ferner in direkter Nähe zur A66 und der A44.

Mainmetropole im Wandel

Es sind nur zwei von vielen Baustellen, die Frankfurt und seinen Nordwesten auf Jahrzehnte prägen. Das neue Europaviertel verändert das Gesicht der Stadt im großen Maßstab. Südlich der Rödelheimer Landstraße entsteht aktuell ein komplett neues Wohnquartier – in unmittelbarer Nähe zum Trakehner-Bürohaus. Inmitten des Wandels ist der idyllische Solmspark mit historischem Baumbestand sowie das Brentanobad eine grüne Oase.